Trotz Ferien sehr gut besuchter Wacki-Indoor-Park

Trotz Ferienzeit kamen 18 Kids ab der ersten Grundschulklasse beim Wacki-Indoor-Park des Weidenthaler Fußball-Clubs voll auf ihre Kosten und hatten reichlich Spaß bei den verschiedenen sportlichen Betätigungen in der örtlichen Sporthalle.

Gemeinsam mit den Betreuern wurden unterschiedliche Ball- und Mannschaftsspiele durchgeführt (Hockey, Basketball, Völkerball, Prellball und andere mehr). An den Kletterstangen und Sprossenwänden ging es hoch hinaus und als besonderes Highlight war auch noch eine Hüpfburg im Unterhaltungsangebot.

Während der Veranstaltung gab es Snacks und Getränke und zum Abschluss noch selbst gebackene Pizzen. Der FC „Wacker“ bedankt sich einmal mehr bei seinem rührigen Betreuerteam für das Engagemant und insbesondere auch bei Century21 für die Bereitstellung der Hüpfburg sowie der Freiwilligen Feuerwehr Weidenthal, die ihre Küche im Gerätehaus zum Pizza backen zur Verfügung stellte.

Die Jungs und Mädels freuen sich schon jetzt auf das nächste Jugend-Event des Fußballvereins. Nähere Informationen dazu folgen zu gegebener Zeit.

Menü schließen