DigiTALPOKAL startet – Wer wird erster virtueller Talpokalsieger?

Am Montag, den 22. Juni 2020 startete der DigiTALPOKAL in seine erste Runde. Die E-Sports Abteilung des FC Wacker Weidenthals hat alle Talvereinen dazu aufgerufen, den Talpokal in digitaler Form mit der Playstation und dem Fußball-Simulator FIFA20 auszutragen. Es meldeten sich insgesamt 20 Spieler von sechs Talvereinen. Der gastgebende FC Wacker stellt sechs Spieler, der ASV Esthal vier, der ASV Frankenstein und der TSV Lambrecht jeweils drei Spieler sowie der VfL Elmstein und die TSG Neidenfels zwei Spieler. Das Turnier ist auch offiziell beim Südwestdeutschen Fußballverband angemeldet und kann auf Fussball.de verfolgt werden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit die Spiele live im Internet über die Plattform YouTube mitzuerleben oder nachträglich anzuschauen. Einfach den Begriff „Digitalpokal“ in das Suchfeld eingeben und euren Talverein unterstützen!

Die Gruppen:

ASV Frankenstein 1Leo Schmidt
FC Wacker Weidenthal 4Hendrik Heß
ASV Esthal 4Daniel Lahres
FC Wacker Weidenthal 5Sven Semmelsberger
VFL Elmstein 2Michael Herter
Gruppe A
TSV Lambrecht 3Gianluca Keller
VFL Elmstein 1Kevin Engel
TSG Neidenfels 1Tim Stoner
FC Wacker Weidenthal 3Elischa Brunner
TSG Neidenfels 2Daniel Pfeifer
Gruppe B
ASV Esthal 2Fabian Wolf
TSV Lambrecht 2Kai Görö
ASV Frankenstein 3Tim Schlarb
FC Wacker Weidenthal 2Carsten Herter
ASV Esthal 3Jannik Eisenhauer
Gruppe C
TSV Lambrecht 1Torben Deho
ASV Frankenstein 2Marcel Jennewein
FC Wacker Weidenthal 6Nils Schwindinger
FC Wacker Weidenthal 1Angelo Paschiller
ASV Esthal 1Tim Baßler
Gruppe D
Menü schließen