Das Neueste von der „Wacker-AH“

Die neuesten Neuigkeiten beschränken sich im Wesentlichen auf alt Bekanntes. Trotzdem ist es angebracht wieder mal einige Mitteilungen unter die Leute zu bringen. Seit einiger Zeit haben wir Winter, doch so wie er früher einmal war, so wird er einfach nicht mehr. Auf diesem Wege allen unseren Mitgliedern und Freunden die besten Wünsche für das neue Jahr. Vor allen Dingen Gesundheit, denn einige in unseren Reihen plagt doch schon mehr oder weniger das eine oder andere Zipperlein.

Für die AH geht es am Samstag, 19. Januar, mit der Winterwanderung „zu de Eschtler Bänk“ fast nahtlos weiter. Abmarsch ist wie immer um 13.30 Uhr bei der „Wacker“-Halle. Am wärmenden Feuer ist natürlich für ausreichend Speis und Trank gesorgt. Und wer danach noch möchte, am Abend ist wieder ein gemütlicher Abschluss im Sportheim vorgesehen.

Die Winterreise ins Erzgebirge findet eine sehr gute Resonanz. Bisher haben sich 21 Leute für diese mal etwas andere Fahrt angemeldet. Die acht Tage sind mit einem abwechslungsreichen Programm ausgefüllt und für Geselligkeit am Abend wird auch gesorgt. Es geht vom 3. bis 10.2.2008 nach Großrückerswalde in ein schönes ***Hotel. Der AH-Preis beträgt für 7 x Ü/HP im DZ 566 € und im EZ 632 €. Darin enthalten sind jede Menge Programmpunkte und Fahrten vor Ort inkl. einem Heimat- abend im Hotel. Das Preis- Leistungsverhältnis für diese Reise ist sehr gut. Interessenten können sich bei der AH-Leitung informieren und das ausführliche Detailprogramm erhalten.

Ein weiterer absoluter Höhepunkt ist dann am 8. März eine Irische Nacht im Sportheim. Ähnlich der Schottischen Nacht vor einem Jahr wird es im zum „Wacker“-Pub umgestalteten Sportheim wieder hoch hergehen.  SWR1-Musikredakteur Michael Dorka wird mit der Band Stew (Eintopf) für echtes Irland-Feeling sorgen und das ganz ohne elektronische Verstärker. Natürlich gibt es auch wieder ein Whiskey-Tasting. Neben dem obligatorischen Begrüßungs-Whiskey werden sechs weitere echte irische Spezialitäten getestet. Mit O`Rossi und O´Herbie werden zwei fast echte Ir(r)en mit Humor und Witz durch das Programm führen.  Der Eintritt beträgt ohne Tasting 8 € (inkl. Begrüßungs-Whisky) und mit Tasting 28 €. Das Tasting ist auf maximal 55 Teilnehmer beschränkt, wobei derzeit schon 42 Plätze ohne große Werbung gebucht sind. Weitere 60 Gäste können noch die irische Atmosphäre ohne Whiskey schnuppern. Auch hier liegen schon sehr viele Anmeldungen vor. Interessenten aus den Reihen der AH sollten sich daher umgehend anmelden.

Nachdem 1. Mai und „Vadderdag“ in diesem Jahr zusammenfallen, findet unser Radfahrtag dieses Jahr sehr früh statt. Näheres wird noch bekanntgegeben.

Demnächst folgt auch die Ausschreibung für die 28. Mehrtagesreise nach Obsteig in Tirol. Ein ganz tolles Programm und ein sehr schönes Hotel in einer wunderbaren Landschaft werden uns die Zeit vom 21. bis 25. Mai zu einem besonderen Erlebnis machen. Da kann man sich mal wieder so richtig drauf freuen. Bleibt zu hoffen, dass der Zuspruch zu dieser Fahrt auch entsprechend gut ist.

Letzte Unternehmung im 1. Halbjahr wird dann das zweite AH-Schützenfest beim Schützenverein sein. Am 28. Juni ist das Schützenhaus für uns reserviert.

Am 31. Mai findet der Bezirkstag des Fußballbezirkes Vorderpfalz in der Sporthalle in Weidenthal statt. Für den FC „Wacker“ ist es eine kleine Ehre, aber auch Verpflichtung zu- gleich,  diese Veranstaltung ausrichten zu dürfen. Wie immer bei solchen Sachen, auch dies ist mit Arbeit verbunden. Aber dafür ist es ja noch etwas Zeit.

Jetzt freuen wir uns erst einmal auf unsere Winterwanderung. Man sieht sich.

Menü schließen