Radelnde Kids haben viel Spaß

Viel Spaß hatten die Kids des Weidenthaler Fußball- Clubs beim neuesten Event der Jugendabteilung, einer Radtour durch das wildromantische Leinbachtal. 23 Kinder und 5 Betreuer starteten mit Fahrrad und Helm am Kerweplatz zur Tour durch das schöne Tal, immer am Bach und den alten Weihern vorbei.

Bei der ersten Rast am Biedenbacher Woog gab es Kekse und Getränke. Dabei waren gleich drei Aktivitäten angesagt: Fangen und Verstecken, mit Kreide malen und Papierschiffe basteln inklusive Wettschwimmen. Der zweite Stopp am Stefans- Brunnen diente der Erholung.

Als Endziel war der „Steinerne Tisch“ auserkoren, wo schon zwei Helfer Bratwürste grillten. Dazu gab es von der Bäckerei Martin gespendete Brötchen. Getränke und Obstsalat rundeten das Ganze passend ab. Die Zeit verging viel zu schnell beim Fußballspielen, im Wald Klettern und Spielen am und im Bach.

Zufrieden wurde die Heimfahrt angetreten und alle freuten sich über einen gelungenen Tag, an dem auch das Wetter so richtig mitspielte. Der FC „Wacker“ bedankt sich bei allen Helfern und finanziellen Unterstützern, welche die neuen Jugendaktivitäten des Vereins so erst ermöglichen.

Die nächste Unternehmung steht auch schon fest. Am 16. Juni, um 11.00 Uhr, findet für die Kids ein „Game One Jugend Darts Masters“ am Sportplatz statt. Und viel Spaß ist dann beim Pfeile werfen sicher auch wieder garantiert.