FC Wacker Weidenthal - TuS Friedelsheim II 9:0 (2:0)

Der TuS Friedelsheim II war auch in Weidenthal chancenlos und schrammte knapp an einer zweistelligen Niederlage vorbei.

Trotz einer schwachen ersten Hälfte führte der FC Wacker Weidenthal nach Toren von Eric Martin und Dennis Schwender mit 2:0. Hochkarätige Chancen wurden teilweise vergeben.

Mit dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit erzielte Martin unter Mithilfe eines gegnerischen Abwehrspielers das 3:0. Nun wurden die tapfer kämpfenden Gäste regelrecht überrannt und nur die mangelnde Chancenverwertung der Einheimischen verhinderte ein noch deutlicheres Ergebnis. Zweimal Schwender, zweimal Martin, Andre Nabinger und Benjamin Leidner erzielten die weiteren Treffer zu diesem Kantersieg.

Unschöner Höhepunkt des Spiels war ein grobes Foul eines Gästespielers in der 60.Minute, was die Gelb-Rote Karte zur Folge hatte. Der gefoulte Spieler vom FCW musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.