12 Kids erwerben den „Fuddi - Pass“

Trotz Sommerferien erwarben zwölf Kinder ab der 1. Grundschulklasse auf dem Weidenthaler Fußballplatz den neu geschaffenen „Fuddi-Pass“ des FC „Wacker“.

Die stolzen „Fuddi- Pass“ Besitzer mit ihren Betreuern

Dabei mussten fünf Übungen absolviert werden. Dribbel- Parcour mit Slalom und Passen, Torschüsse auf Tore verschiedener Größe, das Passen gegen eine umgelegte Holzbank, Flanken in ein Viereck und Kopfbälle auf ein Tor mit verschiedener Punktewertung. Anschließend fand dann noch ein munteres Abschlussspielchen statt.

Alle Kids bestanden die „Fuddi“- Aufgaben mit Bravour und erhielten eine Teilnehmerurkunde. Eine Medaille bekamen noch zusätzlich Marvin (plus einen Spielball), Leo und Cem sowie als bestes Mädchen Melis.

Man war sich einig, das war wieder eine gelungene Kinderveranstaltung des Weidenthaler Fußball- Clubs. Und die Vorfreude auf die kommenden Events ist jetzt schon groß. Die Betreuer Tamara Schulz, Marvin Rosenthal und Christopher Milloth lassen sich da bestimmt wieder etwas ganz Besonderes einfallen.