SG Tal AH in drei von vier möglichen Endspielen des Kreispokals Rhein-Mittelhaardt

Große sportliche Erfolge der „Alte Herren“-Fußballer im Tal bei den Kreispokal-Turnieren 2018/2019.

Nach dem Halbfinalsieg der Ü40 Großfeld am 27. April beim FSV Berghausen (Endstand 0:1, Tor Niksic) stehen nun drei Mannschaften der Spielgemeinschaft in ihren jeweiligen Endspielen.

Am Samstag, 4. Mai, treffen die Ü50 im Endspiel um den Kleinfeld-Kreispokal auf die Auswahl der TuS Altrip und die Ü40 auf die SG Gäu.

Beide Spiele finden in Altdorf-Böbingen statt. Anpfiff der Ü50 ist um 15.30 Uhr, bei der Ü40 um  17.15 Uhr.

Am Samstag, 18. Mai, findet dann das Endspiel um den Kreispokal der AH Ü40 auf dem Großfeld in Ruppertsberg statt. Gegner wird dort der ASV Harthausen sein. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Die drei SG-Auswahlmannschaften hoffen dabei auf eine starke und zahlreiche Unterstützung aus den Talgemeinden.