Berichte von Veranstaltungen des Vereins

Große Silvesterfeier ins 100-jährige Vereinsjubiläum

In der Neunjahrsnacht zum 1. Januar 1920 gründen - so die erste Satzung des FC Wacker Weidenthal - fußballmotivierte junge Leute im Landgasthof Ackermann (in der neueren Zeit dann als Metzgerei Esper bekannt) einen Fußball-Club. Das geschah in der sogenannten „Haferstube“, denn ein Teil unter den Anwesenden, noch keine 21 Jahre alt und somit nicht volljährig, hatte keinen Zutritt in die Wirtschaft. Erster Vorstand wurde damals Josef Augsten, Appreturmeister in der Tuchfabrik Sauerbrunn. Weitere Gründungsmitglieder sind leider nicht bekannt.

Anlass genug, um einhundert Jahre später mit einhundert Gästen in der Weidenthaler Sportheim-Gaststätte in das Jubiläumsjahr 2020 hinein zu feiern. 1. Vorsitzender Andreas Binz wusste bei seiner kurzen Begrüßung einiges Interessantes hinsichtlich der alten Zeiten der Wackeraner zu berichten und stellte dabei auch die Pionier-Elf von 1920 namentlich vor.

Mit dieser rundum gelungenen Silvesterfeier wurden auch gleichzeitig die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des FC Wacker Weidenthal eingeleitet. Diese stehen das ganze Jahr hinweg unter dem Motto: „100 Jahre FC Wacker Weidenthal – Mehr als ein Verein“. Zum Festbankett am 9. Mai werden hochrangige Gäste aus der Politik und Sportwelt erwartet. Groß gefeiert wird auch über die Sporttage vom 19. bis 21. Juni. Viel Interessantes und Wissenswertes bietet auch die neue Vereins-Chronik, die rechtzeitig vor Beginn der Festveranstaltungen herausgebracht wird.

Die Stimmung bei der tollen Silvesterfete war schon mal bestens und erreichte mit dem großen Neujahrsfeuerwerk ihren Höhepunkt. Speis und Trank waren vom Feinsten und die musikalische Unterhaltung durch DJ und Partysänger Danny Malle grandios. Der Entertainer ist mit seiner Schlager- Rock- Pop- Oldie- Tanz- und Partymusik weithin bekannt. Auf Mallorca und bei diversenen Apres Ski-Parties hat sich der DJ über alle Grenzen hinweg schon einen Namen gemacht. In der Silvesternacht rockte er nun das Wacker-Sportheim. Zwischendurch auch mal prima unterstützt durch Anni Wagner-Bläse.

Am Ende waren sich alle Gäste einig, so kann es gerne weiter gehen, mit den Jubiläumsfeierlichkeiten des FC Wacker Weidenthal, im neuen Jahr 2020.